TTV Gangelt – Birgden e.V.

.

Willkommen auf der Webseite des TTV Gangelt-Birgden e.V.

Der Tischtennisverein Gangelt-Birgden präsentiert am
9. Oktober 2021
 zum 30 jährigen Bühnenjubiläum von Glenrock „Rock in Birgden„, auf dem Schulhof der Schule der Begegnung in Birgden.

Einlass ab 18 Uhr

Auf solche Events haben die Bewohner insbesondere in der Selfkantregion  nach der coronabedingten Pause lange warten müssen:  Gleich vier Bands  präsentiert der Tischtennisverein Gangelt-Birgden  unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Guido Willems auf dem Schulhof der Grundschule in Birgden.Einen Teil der Einnahmen spenden wir für einen guten Zweck.

Zum Kartenvorverkauf

(Einlass nur mit Nachweis nach der 3G Regel, ###gimpft, genesen, getestet###)

Kartenvorverkauf auch bei „Heike und Rudi“ am Kiosk in Birgden

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 05-12 Uhr, 15-19 Uhr
Samstags: 7-19 Uhr

Mit dabei

Glenrock – Die Top Coverband aus der Euregio

Glenrock ist seit nunmehr 30 Jahren fester Bestandteil der regionalen Musikszene in der Euregio und darüber hinaus.

Bekannte Songs aus den 80er und 90er, sowie das Beste von Heute garantieren eine tolle Stimmung und laden die Gäste zum Mitsingen und Mittanzen ein. Rock Classics, Pop & Dance, NDW oder Schlager, Glenrock begeistert mit ausschließlich bekannten Hits aus jedem Genre. Ob auf großen Musik Festivals, in Festzelten oder bei Business oder Privatevents gilt:

Mitsingen – Mittanzen – Mitfeiern!

Weitere Infos zu Glenrock findet ihr unter www.glenrock.de oder bei Facebook

Sunny Pipers

Die in Deutschland „beheimatete“ limburgische (NL) Oldiband feierte bereits ihr 50 jähriges!! Bühnen-Jubiläum. Und nach wie vor sind die „Jungs“  auf vielen Veranstaltungen in der Region zu sehen und zu hören.  Songs und Hits der 70er,  80er und 90er haben die Sunny Pipers in ihrer musikalischen „Pipeline“.  Mehrstimmiger Gesang, vielseitige Intrumentalisten von der Solo-Gitarre über Saxophon bis hin zum Akkordeon und ein unverfälschter Sound aus der damaligen Zeit zeichnet diese Band aus.  Ob deutsche Klassiker von Udo Jürgens, Westernhagen, Peter Maffey, ob Rock und Pop der Beatles, Stones, Status Quo, Eagles oder Supertramp und vieles mehr, das Repertoire ist schier unerschöpflich. Vier „originale“ Sunny Pipers musizieren aktuell immer noch in der Band.  Dass die Musiker auch im gesetzten Alter nichts von ihrer musikalischen Klasse eingebüßt haben, werden sie in Birgden gerne unter Beweis stellen.

Melanie und Lena

Zwei  junge, sympathische Sängerinnen, mit ganz individuellen Stimmen, singen seit 5 Jahren in verschiedenen Projekten zusammen. Sie bieten nun auf der Birgdener Bühne eine Kostprobe ihrer musikalischen Klasse. Die jungen Künstlerinnen mit Wurzeln aus Birgden und Stahe geben aktuellen Rock- und Popsongs ihre eigene musikalische Note, der zweistimmige Gesang wird das Publikum sicher begeistern.

Loat Jonn feiern Bühnenpremiere

5 gestandene Musiker ebenfalls hier in der Region beheimatet und im besten Alter haben sich bereits vor zwei Jahren zusammengefunden und wollen nun endlich auf die Bühnen der Region: „Wir bieten kölsche Tön und garantieren beste Live-Musik“ so der Sprecher der neuen Band. In Birgden wollen wir die Hütte auf links drehen“, so Frontmann Heinz Ernst. Die Besucher können sich u.a. auf Songs von Brings, Höhner, Cat Ballou, Milieu und Kasalla freuen.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Ministerium für Heimat, Kommunales,
Bau und Gleichstellung
des Landes Nordrhein-Westfalen

______________________________________________

Regio TV Beitrag Verkeskoppturnier 2019

______________________________________________

Neujahrsempfang 2019

Beim Neujahrsempfang am 06.01.2019 konnten wieder zahlreiche Mitglieder für die Teilname bei den Vereinsmeisterschaften, oder aber für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden.

Weitere Bilder findet Ihr im Fotoalbum Bilder vom Neujahrsempfang 2019

______________________________________________

Verkeskoppturnier 2018

Die Bilder vom Verkeskoppturnier 2018 sind online. Zu finden unter Bilder vom Verkeskoppturnier 2018

______________________________________________

Vereinsmeisterschaften 2018

Am 08. Dezember 2018 fanden unsere diesjährigen Vereinsmesterschaften statt.

Hier die Ergebnisse:

Herren A:
1. Platz: Frank Werthmann
2. Platz: Dennis Zimmermann
3. Platz: Hans-Josef Bischof

Herren B:
1. Platz: Franz-Josef Schippers
2. Platz: Jörg Classen
3. Platz: Simon Peters

Herren Doppel:
1. Platz: Jürgen Schürmann / Frank Werthmann
2. Platz: Franz-Josef Schippers / Hans-Josef Bischof
3. Platz: Ralf Vassen / Dominic Nelle

Jugend:
1. Platz: Luca Claßen
2. Platz: Lukas Ratayczak
3. Platz: David Lauter

Schüler:
1. Platz: Mara Jansen
2. Platz: Felix Claßen
3. Platz: Joachim Apps

______________________________________________

Ausflug der Schülermannschaft zum Bundesligaspiel in Jülich

Am Sonntag den 09. September 2018 waren wir zu Gast beim Bundeligaspiel  TTC Indeland Jülich gegen TTF Liebherr Ochsenhausen. Der TTC Jülich hatte uns mit 4 Kindern der Schülermannschaft als Einlaufkinder eingeladen. Einen weiteren Termin haben wir für den 20. Januar 2019 bekommen. Dort können 4 weitere Kids als Einlaufkinder beim Bundesligaspiel TTC Indeland Jülich gegen Borussia Düsseldorf teilnehmen.

Weiter Bilder findet Ihr in der Bildergalerie

______________________________________________

Dritter Platz beim Selfkantpokal in Höngen

Wir haben beim diesjährigen Selfkantpokal beim Ausrichter TTC Höngen-Süsterseel den 3. Platz belegt. Sieger wurde der TTC Tüddern, dicht gefolgt vom Ausrichter TTC Höngen-Süsterseel.

______________________________________________

500 Euro Belohnung für unser Engagement

Das Vorstandsmitglied der Volksbank Heinsberg, Klaus-Dieter Kroll, und Filialleiterin Petra Esser haben uns anlässlich des jährlich in Gangelt stattfindenden Spendentages in der Volksbank Heinsberg mit 500 Euro für unser ehrenamtliches Engagement belohnt. Bankdirektor Kroll war voll des Lobes für unseren Verein. Er betonte, dass viele Aufgaben ohne die Arbeit von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen gar nicht mehr bewältigt werden könnten. Vor dem Hintergrund leerer öffentlicher Kassen sieht sich die Volksbank aufgrund der Verbundenheit mit den Menschen in der Region in der Pflicht, finanzielle Unterstützung zu leisten. „Praktisch als Belohnung für alle, die mit ihrem Einsatz das gesellschaftliche Leben attraktiv gestalten und sich ehrenamtlich sozialen und karitativen Aufgaben widmen“, unterstrich Kroll die Intention der Spendenvergabe in seinem Haus. Das Foto zeigt uns bei der Spendenübergabe mit Volksbank-Vorstandsmitglied Klaus-Dieter Kroll (links) und Filialleiterin Petra Esser (rechts).

______________________________________________

 

Sponsoring im Jugendbereich

Wir konnten einen Sponsor für unseren Jugendbereich gewinnen. Alle unsere Jugendmannschaften wurden von der
Debbie-Logo

mit neuen Trikots ausgestattet.

IMG_20170407_155631

______________________________________________

Hallenzeiten

Im Menü, unter Spielbetrieb Allgemein, wurden die verfügbaren Hallenzeiten veröffentlicht.

______________________________________________

Ein bisschen Geschichte……

historie_2

historie_1

______________________________________________

Mit freundlicher Unterstützung von:

Nürnberger Versicherungen

Tholen Gebäudetechnik

EWV Energie- und Wasserversorung GmbH

Feiter Beton
feiter

TT-Sport-Schroeder
ttsport

Immobilien Bougie

Gaststätte Weidenhof
weidenhof

Bauelemente Schaus
schaus

Malerbetrieb Pelzer
pelzer

Fenster und Türen Nybelen
nybelen

MS – Medienwelt
msmedien

M. & J. Gillessen, Baggerarbeiten
gilessen